1968 Cadillac Fleetwood Eldorado

1968 Cadillac Fleetwood Eldorado

 

Jahrgang:

 

Hubraum / Zylinder:

 

Farbe aussen / innen:

 

Serieausstattung:

 

 

Optionen:

 

 

Allgemein:

 

 

 

 

 

Mein Eldorado:

 

 

 

 

1968

 

472 cu.in.  (7729 ccm) / V8

 

Baroque Gold / Diamond pattern cloth in covert color

 

3-Gang Automatikgetriebe, Automatische Niveauregulierung, elektrische Fensterheber, Servolenkung, Abbiegelicht, elektrische Uhr

 

Vinyldach, AM/FM Stereo Radio mit elektrischer Antenne, Soft Ray Glass, 6-fach elektrisch verstellbare Sitzbank, Klimaautomatik, Zentralverriegelung, verstellbares Lenkrad, Lichtautomatik

 

1966 wurde der Cadillac Eldorado XP-825 als traumhaftes Concept Car präsentiert. Im darauffolgenden Jahr kam die Serieversion fast unverändert auf den Markt. Ein traumhaftes Auto mit wunderschönem Design. Auch heute kann man sich ob der vielen Details kaum sattsehen. Das 68er Modell weicht in einigen Details vom 67er ab (neuer Motor, geändertes Interieur, versenkte Scheibenwischer, Positionsleuchten in den hinteren Kotflügel, geänderte Blinker)  welche mich bewogen einen 68er zu suchen.

 

Am 2. August 1968 wurde er von Alderson Cadillac  in Lubbock, Texas an Ruth D. Jackson ausgeliefert. Die Originalrechnung liegt im Handschuhfach, zusammen mit der Bedienungsanleitung und Serviceheft. Sie besass den Wagen bis 1989. Viele Rechnungen belegen die liebevolle Pflege, welche die Dame dem Auto angedeihen liess. Danach wurde der Wagen an Charles A. Ross verkauft. Nach 1989 stand er fast nur noch in der klimatisierten Garage. Über ein

Auktionshaus konnte ich den Wagen dann erwerben und in die Schweiz importieren.Die mechanischen Standschäden wurden bei www.tomsclub.de behoben. Die Laufleistung beträgt originale 20’000 Meilen, die Werkslackierung und das Interieur wirken immer noch fast neuwertig.

 

r.haener@haenerformenbau.ch